Schwerin-Straßenbahn im frischen Outfit

Seit Februar 2022 ist die Schwerin-Straßenbahn mit neuen Motiven in der Stadt unterwegs

Unter dem Motto „Schwerin ist Lebenshauptstadt“ zeigt die neu gestaltete Straßenbahn die Vorzügen der Stadt sowohl von Außen, als auch im Inneren. Auf insgesamt drei Waggons und 180 m² Fläche präsentieren sich nicht nur den Fahrgästen Schwerin-typische Themen und Sehenswürdigkeiten. Großformatige Motive und Claims, wie "Lebenshauptstadt ist Festspielfieber“ oder „Lebenshauptstadt ist Altstadtflair“ sollen das "Lebenshauptstadt-Gefühl" vermitteln und Lust auf Schwerin machen. Auch im Inneren der Bahn können Fahrgäste viele Details entdecken. Ein Dauer-Fahrgast ist das 3D-Petermännchen.


Als Kooperationspartner beteiligten sich an der Projektumsetzung finanziell und inhaltlich die Marketinginitiative der Wirtschaft (PMI). Weitere Partner der Stadt sind der Nahverkehr Schwerin, das Mecklenburgische Staatstheater, die Stadtwerke Schwerin sowie die Stadtmarketing Gesellschaft.

Ein Projekt, mit dem die Identifikation mit Schwerin gestärkt werden soll und die zum Bahnfahren einlädt.


#bahnfahrenlohntsich #lebenshauptstadt #Festspielfieber #Altstadtflair #Seensucht #Märchenschloss