top of page

PMI Schwerin beschließt nach 10 Jahren erfolgreicher Arbeit Auflösung


Schwerin, 19. September 2023: Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde am 19. September die Auflösung der Privaten Marketinginitiative der Wirtschaft Region Schwerin e.V. (kurz: PMI) einstimmig beschlossen. Die vor 10 Jahren gegründete Unternehmerinitiative PMI hat in dieser Zeit maßgeblich zur Stärkung des Außenmarketings der Landeshauptstadt Schwerin beigetragen und sich für die Förderung eines einheitlichen Marketings aller Partner eingesetzt.


In den letzten Jahren hat die PMI mit erfolgreichen Kampagnen wie "Magische Momente" und "Glanzlichter" das touristische Marketing in Schwerin vorangebracht. Schon im Jahr 2015 wurde der Mangel an Fachkräften deutlich, woraufhin die PMI in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung eine Standortmarketingkampagne für den Wirtschafts-, Investitions-, Bildungs- und Wohnstandort Schwerin entwickelte. Unter dem Slogan "Lebenshauptstadt" wirbt Schwerin seit 2017 erfolgreich um Arbeits- und Fachkräfte sowie Studierende und Auszubildende.


Die PMI hat sich auch für eine Neuorganisation der Marketingstrukturen und die Schaffung einer einheitlichen Marke für Schwerin eingesetzt. Im Jahr 2019 wurde ein Markenprozess gestartet, der nun viele der von der PMI eingeführten Strukturen in Federführung der Stadt weiterführt.


Angesichts dieser Erfolge sieht die PMI ihre Aufgabe als erfüllt an und hat sich daher für ihre Auflösung entschieden. Dennoch bleibt die wichtige Aufgabe, Unternehmen und Institutionen weiterhin aktiv in das Schwerin-Marketing einzubinden und gemeinsame Entscheidungen zu treffen, um die Stadt und das Stadtmarketing erfolgreich voranzubringen.


Der Vorstand der PMI möchte sich herzlich bei seinen Mitgliedern für das große Engagement der letzten Jahre bedanken und bei allen Partnern für die offene und produktive Zusammenarbeit. Die PMI betont die Wichtigkeit einer einheitlichen Markenstrategie und -führung. Es bedarf mutiger Entscheidungen innerhalb der Neuorganisation der Marketingstrukturen und sie wünscht allen Beteiligten viel Erfolg bei der Umsetzung. Unabhängig von der aktuellen Haushaltssituation der Stadt unterstreicht die PMI die Bedeutung dieses Themas für die Zukunft unserer Stadt und ruft alle Beteiligten dazu auf, dies im Blick zu behalten.


Als Liquidatoren wurden Jan Gebert und Alexandra Oehlke gewählt.


Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:


Dietrich von Albedyll, Erster Vorsitzender, Tel.: 0172 – 411 0 114

Jan Gebert, Vorstandsmitglied, Tel.: 0172 – 689 37 43

Weitere Informationen: https://www.pmi-schwerin.de

Comentários


bottom of page