Schwerin ist #gutzuhören!

9. Juni 2022: CITYTOGO.Schwerin ist gestartet mit lebendigen Stadtgeschichten

Ein Scan, ein Klick, ein Hörstück – so funktioniert CITYTOGO.Schwerin. Wer in der Stadt wachen Auges flaniert, wird künftig die auffälligen Aufkleber mit QR-Code finden, zum Beispiel an Haltestellen. Gestartet wurde mit Hörgeschichten zu 60 Skulpturen, Gebäuden, Seen, Museen oder Plätze der Stadt.


Bei den 60 Sehenswürdigkeiten zum Auftakt von CITYTOGO.Schwerin soll es nicht bleiben. Schon jetzt ist ein Hörspaziergang über den Alten Friedhof geplant – hier stehen Persönlichkeiten im Vordergrund, die dort begraben sind. Im Schweriner Zoo sollen die Tiere des Rote Liste Zentrums die Hauptdarsteller werden und mehrere Hörbeiträge zum 200. Geburtstag der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik sind ebenfalls geplant.


„Wir freuen uns unglaublich über dieses vielseitige und vielversprechende Portal. Es steckt viel Herzblut darin“, so Janine Pleger, Projektverantwortliche von CITYTOGO bei maxpress – agentur für kommunikation beim PMI-Stammtisch im Juni 2022.


Zu den Hörgeschichten: https://citytogo.schwerin.de/


#gutzuhören #lebenshauptstadt #citytogo